Los gehts!

Da die Wan­ne schon unten liegt, will ich gar nicht wis­sen, wie es im Bad aus­sieht…

0

Time Machine unter Mojave

geht nicht mehr, wenn das Netz­lauf­werk mit ext4 for­ma­tiert ist. In mei­ner Ver­zweif­lung habe ich alle Back­ups weg­ge­wor­fen 😤 und die Par­ti­ti­on mit hfs­plus for­ma­tiert — und sie­he: es back­upt!

2 bis 3 Tage, dann ists hof­fent­lich durch.

0

Morgen um 7 gehts los

Dann ste­hen hier die Hand­wer­ker vor der Tür (hof­fent­lich!) und wer­den anfan­gen, die Fuß­bö­den in

  • HWR
  • Bad
  • Flur oben
  • Sophi­as Zim­mer
  • Klo oben
  • Arbeits­zim­mer

raus­zu­rei­ßen.
Wenn alles nach Plan läuft (ist je etwas nach Plan gelau­fen?), dann haben wir in 2 Wochen wie­der eine Lüf­tungs­an­la­ge — und die Ver­si­che­rung ist ca. 60.000 € ärmer…

0

Radeln waren wir

Da der Som­mer ja die­ses Jahr end­los ist, sind wir zum spä­ten Nach­mit­tag zu den Kar­ren­dor­fer Wie­sen gera­delt.
Ein paar Fotos:

0

Apache unter CentOS 7 starten

Wenn der Apa­che nicht mit sys­temc­tl gestar­tet wer­den kann und sys­temd die­sen Feh­ler lie­fert:

 httpd.service - The Apache HTTP Server
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/httpd.service; enabled; vendor preset: disabled)
   Active: failed (Result: signal) since Fri 2018-10-12 18:55:13 CEST; 3min 0s ago
     Docs: man:httpd(8)
           man:apachectl(8)
  Process: 3398 ExecStop=/bin/kill -WINCH ${MAINPID} (code=exited, status=0/SUCCESS)
  Process: 3411 ExecStart=/usr/sbin/httpd $OPTIONS -DFOREGROUND (code=killed, signal=KILL)
 Main PID: 3411 (code=killed, signal=KILL)

Oct 12 18:52:13 www.example.com systemd[1]: Starting The Apache HTTP Server...
Oct 12 18:53:43 www.example.com systemd[1]: httpd.service start operation timed out. Terminating.
Oct 12 18:55:13 www.example.com systemd[1]: httpd.service stop-final-sigterm timed out. Killing.
Oct 12 18:55:13 www.example.com systemd[1]: httpd.service: main process exited, code=killed, status=9/KIL
Oct 12 18:55:13 www.example.com systemd[1]: Failed to start The Apache HTTP Server.
Oct 12 18:55:13 www.example.com systemd[1]: Unit httpd.service entered failed state.
Oct 12 18:55:13 www.example.com systemd[1]: httpd.service failed.

dann fehlt wahr­schein­lich das ent­spre­chen­de Modul:

Load­Mo­du­le systemd_module modules/mod_systemd.so

War­um man auch immer… Bei sys­temd wun­der ick mir über janüscht mehr.

0

Google+ wird abgeschaltet

Stand ja über­all, auch bei Hei­se. Nun, für mich ist das viel­leicht kei­ne Kata­stro­phe, aber doch sehr ärger­lich.
Bei Face­book bin ich nie gewe­sen, eine Zeit­lang bei Twit­ter, da waren mir dann aber die 140 Zei­chen¹ zu wenig und die gan­ze Twit­ter-Kul­tur in ihrer Hek­tik sagt mir nicht zu. Xing und Lin­kedin — da bin ich nicht die Ziel­grup­pe, und die Men­schen, die mich inter­es­sie­ren, schein­bar auch nicht.
Bei G+ habe ich wirk­lich net­te (und auch ein paar weni­ger nicht ganz so net­te) Per­so­nen ken­nen­ge­lernt, man­che sogar per­sön­lich.
Wenn G+ Ende August 2019 abge­schal­tet wird, wer­de ich hof­fent­lich eine Hei­mat gefun­den haben, in der ich auch die­se Per­so­nen wer­de lesen kön­nen.
Mein Favo­rit momen­tan ist ja Dia­spo­ra, ein­fach weil man das auch sel­ber hos­ten kann. Ich bin ein gro­ßer Fan von Sel­ber­ma­chen. Aller­dings sieht das alles ande­re als ein­fach aus. Das “ein­fachs­te” was ich gefun­den habe, ist die­se Docker-Instal­la­ti­on. Und auch das liest sich nicht eben ein­fach.

Nun ja, ein drei­vier­tel Jahr ist noch Zeit…


¹ und das 280-Zei­chen-Limit macht es nicht bes­ser

0
© Rainer Sokoll Frontier Theme