Kategorie: Musik

Spricht ja wohl für sich selbst

DDR, 80-er Jah­re, Ost­rock:

das sel­be land zu lan­ge geseh’n
die sel­be spra­che zu lan­ge gehört
zu lan­ge gewar­tet
zu lan­ge gehofft
zu lan­ge die alten män­ner ver­ehrt
ich bin rum­ge­rannt
zu viel rum­ge­rannt
zu viel rum­ge­rannt
ist doch nichts pas­siert

So haben sich dann zum ende der DDR immer mehr gefühlt. Man­che sind abge­hau­en, die meis­ten geblie­ben, vie­le des­il­lu­sio­niert.

Ein groß­ar­ti­ges Lied.

0

Verhörer

In Queens Bohemi­an Rhaps­o­dy heißt es natür­lich nicht

Thun­der­bolt and Ligth­ning

(kann es ja gar nicht, gab es 1975 ja noch gar nicht) son­dern natür­lich

San­ta Claus and Breit­ling

45 Jah­re lang wur­de der Text falsch ver­san­den — Ham­mer!

0

Ehekrach :-)

Die bes­te Gat­tin von allen hadert mit der Beschal­lung — dabei ist das doch gei­le Mucke! 🙂

Bonus­fra­ge: Was will uns das Video sagen?

Das Ori­gi­nal ist übri­gens die­ses:

0