Kategorie: Krimskrams

Malmsheimer, Klassiker, ICE

Malms­hei­mer lief mal eben gera­de mal wie­der übern Schirm.

Und drau­ßen zieht Wolfs­burg vor­bei…

Bei dem Mann sitzt jedes Wort, da ist kein Kom­ma, wel­ches weg­ge­nom­men wer­den könn­te.
Das ist ganz groß­ar­ti­ges Hand­werk, ach was: Kunst!

#aben­teu­er­bahn

0

Aus dem Archiv

wir fuh­ren zur Greifs­wal­der Oie — vor­bei an die­sem Haus:

Das ist Ton­nen­bank und im Hin­ter­grund Nep­tungrund. Scheint mir doch ein per­fek­tes Haus zu sein: Die Kin­der kön­nen mor­gens erst­mal sich sport­lich betä­ti­gen um in die Schu­le zu kom­men (20 Kilo­me­ter rudern zur Schu­le soll­te ja nicht so anstren­gend sein). Besuch muß sich anmel­den, bei lau­ten Grill­par­ties kann sich kein Nach­bar beschwe­ren, dank 5G ja bald schnells­tes Inter­net.

Gut, die Kor­mo­ra­ne schei­ßen einem auf den Kopf, aber irgend­was ist ja immer…

1+

Mähroboter?

Hat hier jemand prak­ti­sche Erfah­run­gen mit Mäh­ro­bo­tern?
Auf der Suche nach einer Kauf­be­ra­tung stol­per­te ich über die­se. Wenn das wirk­lich so ist, dann brau­che ich nicht einen für 500, son­dern eher für 1000m². Nur: ist es wirk­lich so?
Hin­zu kommt ja noch, daß die Akkus mit der Zeit an Kapa­zi­tät ver­lie­ren, da soll­te man sicher von vorn­her­ein ein Reser­ve ein­pla­nen. Nicht daß nach 2 Jah­ren die ent­fern­te­ren Gegen­den nicht mehr gemäht wer­den…

0

Pedelecs

Da sind mir heu­te an die­sem wun­der­schö­nen Tag eini­ge ent­ge­gen­ge­kom­men — Die Fah­re­rIn­nen dem Anschein nach größ­ten­teils über 65, 70 Jah­re alt.
Nun ist das ja schön, daß die älte­re Genera­ti­on Akti­ons­ra­di­us gewinnt, aber ich fra­ge mich doch: 25 km/h, muß das sein? Für die­se Geschwin­dig­keit muß ich mich auf mei­nem Trek­kin­grad ziem­lich anstren­gen — und wür­de die Geschwin­dig­keit ganz sicher nicht hal­ten kön­nen.

Ich behaup­te mal, daß die größ­te Grup­pe der Pedel­ec-Fah­rer mit 25 km/h über­for­dert ist. Auch wenn ich sehe, was ich so im Schnitt fah­re: zwi­schen 15 und 20.
Da soll­ten die Pedel­ecs m. E. bei 15 km/h abge­re­gelt sein, nicht erst bei 25.

0

Filme

HD super­ex­ten­ded­high­plus, Dolby17+5 mit ent­spre­chen­den Net­flix-Streams, Fern­se­hern, HDMI-Kabeln, Set­top-Boxen: Gschis­sa!
Habe gera­de zum wie­viel­ten Male Un chi­en anda­lou gese­hen — Sex, Crime, sogar Rad­fah­rer 😉 — mehr geht kaum. 90 Jah­re alt ist das Film­chen, 90! Und nach all den Jahr­zehn­ten ver­hakt es sich noch hin­ten irgend­wo im Gehirn für vie­le wei­te­re Jahr­zehn­te, ganz anders als die vor­bei­flat­tern­den Auf­merk­sam­keits­pro­duk­tio­nen.

0

Was durften die BRD-Werktätigen nicht lesen?

Sjöwall/Wahlöö: Die Tote im Göt­aka­nal.

Seit 1968 wur­de den BRD-Bür­gern die vol­le Wahr­heit ver­schwie­gen: Zen­sur im Sin­ne des staats­mo­no­po­lis­ti­schen Kapi­ta­lis­mus.

Gekürz­te deutsch­spra­chi­ge Aus­ga­be!

Doch dann im fort­schritt­li­chen zwei­ten deut­schen Staat wur­de gepatcht:

🙂

Wobei wirk­lich inter­es­sant wäre zu erfah­ren, wel­che Geschich­te dahin­ter steckt. Es muß eine geben.

0

Sie haben mich erwischt

Die Pro­fis von der CIA.

Case #23949188

Dis­tri­bu­ti­on and sto­rage of por­no­gra­phic elec­tro­nic mate­ri­als invol­ving underage child­ren.

My name is Zay­den Crofford and I am a tech­ni­cal collec­tion offi­cer working for Cen­tral Intel­li­gence Agen­cy.

It has come to my atten­ti­on that your per­so­nal details inclu­ding your email address (cloud75@de.basingbase.com) are listed in case #23949188.

The fol­lo­wing details are listed in the document’s attach­ment:

• Your per­so­nal details,
• Home address,
• Work address,
• List of rela­ti­ves and their con­tact infor­ma­ti­on.

Case #23949188 is part of a lar­ge inter­na­tio­nal ope­ra­ti­on set to arrest more than 1700 indi­vi­du­als suspec­ted of pae­do­phi­lia in 27 coun­tries.

The data which could be used to acqui­re your per­so­nal infor­ma­ti­on:

• Your ISP web brow­sing histo­ry,
DNS que­ries histo­ry and con­nec­tion logs,
• Deep web .oni­on brow­sing and/or con­nec­tion sharing,
• Online chat-room logs,
• Soci­al media activi­ty log.

The first arrests are sche­du­led for April 12, 2019.

Why am I con­tac­ting you?

I read the docu­men­ta­ti­on and I know you are a wealt­hy per­son who may be con­cer­ned about repu­ta­ti­on.

I am one of several peop­le who have access to tho­se docu­ments and I have enough secu­ri­ty clearan­ce to amend and remo­ve your details from this case.Here is my pro­po­si­ti­on.

Trans­fer exac­t­ly $10,000 USD (ten thousand dol­lars – about 2.5 BTC) through Bit­coin net­work to this spe­cial bit­coin address: bc1qa8hmryr288dldfg0zhaaznq7nmn6nyjrp32jf5

You can trans­fer funds with online bit­coin exch­an­ges such as Coinbase,Bitstamp or Coinmama.The dead­line is March 26, 2019 (I need few days to access and edit the files).

Upon con­fir­ming your trans­fer I will take care of all the files lin­ked to you and you can rest assu­red no one will bother you.

Plea­se do not con­tact me.I will con­tact you and con­firm only when I see the valid trans­fer.

Regards,
Zay­den Crofford

Tech­ni­cal Collec­tion Offi­cer
Direc­to­ra­te of Sci­ence and Tech­no­lo­gy
Cen­tral Intel­li­gence Agen­cy

Ich zit­te­re, ich zit­te­re!

0