Kategorie: Maria

@Roy

Weil Du frag­test: So bin ich geradelt.
14,5 Kilo­me­ter eine Tour.

(rechts oben in der Kar­te beim Klick auf die 2 Pfei­le bekommst Du eine Vollbild-Version)

Ostern

Zuerst mal natür­lich: Phan­tas­ti­sches Wet­ter! Und: das ers­te Ostern im eige­nen Haus 🙂

Flo­ri­an kam Kar­frei­tag, die Oma dann am Sonn­abend. Was für Flo­ri­an inso­fern sub­ot­iml war, als daß er das Gäs­te­bett für die Oma räu­men muß­te — die hat eben ein paar Jahr­zehn­te mehr Lebens­zeit vorzuweisen.
Immer­hin: am ers­ten Tag schlief er bis gegen 10:30 — dann konn­ten wir sei­nen klei­nen Geschwis­tern nicht mehr ver­bie­ten, ihn zu wecken. Sie hat­ten sich sooo auf ihn gefreut 🙂
Da Flo­ri­an mit Rad gekom­men war, konn­ten Moritz, Flo­ri­an und ich ich am Sonn­abend noch eine klei­ne gemein­sa­me Rad­tour unter­neh­men; Flo­ri­an selbst hat­te dann noch für sich allei­ne Frei­tag und Sonn­abend je eine grö­ße­re Tour unter­nom­men. (mehr …)

Gute Musik

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=-VIqA3i2zQw
Ich soll­te mal wie­der mehr Ohren an Lau­rie Ander­son verschwenden.
Der Witz ist, daß ich sie vor Jah­ren exten­siv hör­te, sehr zum Ver­druß von Maria und Flo­ri­an, die damit so gar nichts anfan­gen konnten.
Und neu­lich bekam ich neben­bei mit, daß Frau Ander­son zu Mari­as Favo­ri­ten gehört. Das hat mich dann doch überrascht 🙂

Impressionen aus Heringsdorf