Re: Roomba, Sonos, HomeAssistant

Sie­he https://rainer.sokoll.com/?p=5078 — ja, funk­tio­niert. Also fast rich­tig geil.

- alias: Adele voll
  trigger:
    platform: template
    value_template: "{%if is_state_attr('vacuum.adele', 'bin_full', true) %}true{%endif%}"
  action:
    - service: notify.ios_loopback
      data:
        message: 'Bitte Adele entleeren!'
    - service: script.sonos_say
      data:
#        sonos_entity: group.sonos
        sonos_entity: media_player.arbeitszimmer
        volume: 0.3
        message: 'Adele hat die Windeln voll.'
        delay: '00:00:03'

Mit sonos_entity: media_player.arbeitszimmer funk­tio­niert das rich­tig gut: Lau­fen­de Musik wird ange­hal­ten, 3 Sekun­den Pau­se, Sonos im Arbeits­zim­mer infor­miert über Ade­les vol­le Win­del, und nach wei­te­ren 3 Sekun­den spielt der Sonos wei­ter.
Aber ich will die Ansa­ge auf meh­re­ren Sono­sen haben, und das habe ich nur geschafft, indem ich eine Grup­pe anspre­che (group.sonos). Dann aller­dings wird nicht wei­ter­ge­spielt, und das ist aus­ge­spro­chen doof.
Jetzt beim Schrei­ben fällt mir auf, daß es mit zwei ser­vices gehen soll­te. Schlimms­ten­falls müß­ten die­se unter­schied­li­che Namen haben. Das lie­ße ich aber hof­fent­lich mit Sym­links auf das Skript sonos_say rea­li­sie­ren.
Mal sehen. Mor­gen.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.