Schlagwort: Atom

Fullfeed RSS

Wer in sei­nem Feed­rea­der mehr als nur zwei News-Sei­ten hat, wird das Pro­blem ken­nen: Es gibt kei­nen full feed, son­dern nur einen Anreiß­text, um den voll­stän­di­gen Arti­kel lesen zu kön­nen, muß man auf die Web­site gehen. Das ist zwar mit einem Maus­klick erle­digt, aber doch ärger­lich und umständlich.
Tech­nisch könn­te die News-Sei­te natür­lich den Arti­kel auch kom­plett via RSS/Atom aus­lie­fern, so daß man die Web­site gar nicht besu­chen muß zum Lesen — und genau das möch­te der Betrei­ber natür­lich ver­hin­dern, ent­ge­hen ihm doch  Klicks (neu­deutsch: Impres­si­ons) Man­che Anbie­ter bie­ten einen full feed gegen Bezah­lung — im Prin­zip ein fai­rer Deal, aber das wird irgend­wann zu teuer.

Doch gibt es Abhil­fe: https://morss.it/ Da wirft man die Url zum Feed ein (Ach­tung, es geht nur RSS, kein Atom!) und bekommt eine neue Url zurück mit dem vol­len Feed. Offen­sicht­lich par­sen die den Ori­gi­nal-Feed, holen sich den kom­plet­ten Arti­kel, berei­ten den etwas auf und stel­len ihn dann in den eige­nen Feed. Ob das so wirk­lich legal ist?
Nun ja, jeden­falls funk­tio­nierts. Das Ergeb­nis sieht zwar nicht ganz clean aus, aber mir gefällt das so bes­ser als der Umweg über die ori­gi­na­le Website.
Man­che Feeds funk­tio­nie­ren nicht, der von golem.de etwa. Müßt ihr probieren.

#feed #rss #atom