Linux die harte Tour

Kol­le­gen, von Win­dows kom­mend, bau­en einen Apa­che für Unix, in die­sem Fal­le Sola­ris, aber egal. Nach dem erfolg­rei­chen Build wird alles in ein Archiv gepackt und ausgeliefert.
Da gibt es dann ein Ver­zeich­nis lib/ mit Sym­links drin. Da die Kol­le­gen von Win­dows kom­men, erstel­len sie das Archiv mit zip (1) — das kennt aller­dings kei­ne Sym­links, weil DOS.
Und so gehen die Sym­links ver­lo­ren und statt der neu­en schi­cken Libs ver­wen­det der Apa­che irgend­wel­che schimm­li­gen aus dem Betriebs­sys­tem. Und funk­tio­niert nicht wie erwartet.

Never use zip!

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.