Schlagwort: Carambola

Isch wer narrisch!

Da habe ich mir heu­te doch Open­WRT Cha­os Cal­mer auf mei­nem Rou­ter­chen instal­liert.
Danach ging nichts mehr — und der Feh­ler war auch schnell gefun­den: Ich hat­te schlicht das fal­sche Image genom­men. Rich­ti­ge Archi­tek­tur, aber fal­sches Rou­ter­mo­dell. Das war schnell beho­ben,
Aber auch danach hat­te br-wan kei­ne v4-Adres­se, und das ist natür­lich doof. DHCP-Cli­ent lief. Bug viel­leicht?
Zurück zu Bar­ri­er Brea­ker. Exakt das­sel­be Bild: DHCP-Cli­ent läuft, kei­ne IP. tcp­dump ange­wor­fen — und ich sehe einen DHCP offer, mit IP, Netz­mas­ke, Rou­ter. Ich ver­ste­he das nicht.
Da das ja total blöd ist, habe ich das Kabel-Deutsch­land-Modem wie­der von Bridge auf Rou­ter umge­stellt, auf dem Switch Kabel umge­steckt, so daß wir erst mal wie­der Inter­net haben.
Dann das WAN-Inter­face mei­nes Pro­blem-Rou­ters ins LAN gehängt — potztau­send: es bekommt eine IP via DHCP!

Nun  ver­ste­he ich gar nichts mehr 🙁

0

OpenWRT für Carambola

Mehr eine Erin­ne­rung für mich: Wenn ./scripts/feeds update -a fehl­schlägt mit der Mit­tei­lung, daß es svn.luci.subsignal.org nicht gibt, dann ist das kor­rekt.
Abhil­fe: In der feeds.conf.default die Zei­le

src-svn luci http://svn.luci.subsignal.org/luci/trunk/contrib/package

durch

src-git luci https://github.com/openwrt/luci.git

erset­zen

0

Gepflegtes ins-Knie-Schießen?

Momen­tan spie­le ich für mei­nen Heim­rou­ter gera­de mit fwbuil­der her­um.
Das geht ja rich­tig schick, so mit Kli­cken und so 😉

Momen­tan siehts so aus:

Bildschirmfoto 2014-01-25 um 11.01.43

br-lan ist das LAN-Inter­face des Rou­ters.

Aller­dings kom­men jetzt so komis­ce Sachen vom sys­log:

Jan 25 11:39:23 192.168.1.254 ker­nel: [ 3245.370000] from-internet-denied-IN=br-wan OUT= MAC=ff:ff:ff:ff:ff:ff:00:01:5c:3c:48:40:08:00 SRC=83.169.160.122 DST=255.255.255.255 LEN=328 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=64 ID=9655 PROTO=UDP SPT=67 DPT=68 LEN=308

Sieht so aus, als hät­te ich mir mein DHCP auf der WAN-Sei­te abge­schos­sen 🙂

 

// edit: nun sieht es bes­ser aus:

Jan 25 11:51:28 192.168.1.254 netifd: wan (550): udhcpc: wri­te: Ope­ra­ti­on not per­mit­ted
Jan 25 11:52:31 192.168.1.254 netifd: wan (550): Sen­ding renew…
Jan 25 11:52:31 192.168.1.254 netifd: wan (550): udhcpc: wri­te: Ope­ra­ti­on not per­mit­ted
Jan 25 11:53:02 192.168.1.254 netifd: wan (550): Sen­ding renew…
Jan 25 11:53:07 192.168.1.254 netifd: wan (550): Lea­se of 31.19.213.1 obtai­ned, lea­se time 4568

0

Hier wird in Ruhe gearbeitet

Am Wochen­en­de com­pi­lier­te ich auf mei­ner Dock­star ein Open­WRT für mei­nen Rou­ter, ein Caram­bo­la.
Erst ein make menu­con­fig, was rela­tiv schnell durch­lief, dann ein time make.
Ergeb­nis:

rainer@dockstar:~/carambola$ time make
[...]
real 1244m47.895s
user 589m57.030s
sys 51m41.620s
rainer@dockstar:~/carambola$

20 Stun­den!
Das erin­nert mich an mei­ne ers­ten Linux-Ver­su­che, damals dau­er­te ein Ker­nel-Backen auf einem 386SX/25 so 2 bis 3 Stun­den.

0
© Rainer Sokoll Frontier Theme