Die Tagesschau sagt etwas, ohne etwas zu sagen

und sehr vie­le ande­re Medi­en auch, aber blei­ben wir bei der Tages­schau als Leit­me­di­um: Es wird berich­tet, Selen­skyj habe ein Inter­view gege­ben, die­ses sei aber in Ruß­land zen­siert. Bei der Tages­schau aller­dings auch, jeden­falls gibt es kei­nen Link. Oder meint man etwa, als Tages­schau kei­ne Bele­ge mehr lie­fern zu müs­sen? Dann soll­te man sich nicht wun­dern, als Lügen­pres­se beschimpft zu werden.

Seri­ös ist das nicht jeden­falls. Deshalb:

Link auf Medu­za: https://meduza.io/feature/2022/03/27/eto-ne-prosto-voyna-vse-gorazdo-huzhe
Link auf You­tube: https://www.youtube.com/watch?v=mQRTKvoLAEM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.