Fotorucksack gesucht

Das neue Baby ist fett. So fett, daß es in den alten Ruck­sack nur rein­paßt, wenn man die Kame­ra drau­ßen läßt. Ver­ständ­li­cher­wei­se ist das kei­ne Opti­on 😉 Also muß ein neu­er her.
Anfor­de­run­gen: Er muß das gro­ße 70–200 fas­sen, dazu das 17–55 (das ist ver­gleichs­wei­se fett, wie das dicke Rohr 77 Mil­li­me­ter Fil­ter­ge­win­de), dazu ein ver­gleichs­wei­se klei­nes UWW. Und natür­lich den Body, mit auf­ge­setz­tem 17–55. Das ist eigent­lich schon alles. Viel­leicht noch optio­nal einen Auf­steck­blitz. Idea­ler­wei­se mit Sling-Funk­ti­on, so daß man schnell über eine Sei­ten­ta­sche an die Kame­ra kommt.
Was gibts denn da so?
Die­ser Think Tank gefällt mir, nur der Preis gefällt mir weni­ger. Wenn man das Foto sieht


könn­te man mei­nen, da gin­ge viel Glas in den Ruck­sack — das ist aber wohl eher das, was das Mar­ke­ting uns glau­ben las­sen möchte.

Das Video

zeigt dann die wah­ren Verhältnisse.

Wür­de mir wahr­schein­lich pas­sen, wenn auf der Kame­ra das 17–55 und nicht das 70–200 mon­tiert ist.
Hat wer gute Tipps, Mei­nun­gen, ger­ne auch “Bist Du bescheuert??” 😉

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.