Jelzin, Trump

Hm.

Clin­ton ist hier egal, es geht um Jel­zin. Das könn­te doch auch Trump sein, bei­de mach(t)en immer den Ein­druck, unter dem Ein­fluß von Seda­ti­va zu ste­hen.

Was wenn bei­de ein­fach nur Papp­ka­me­ra­den waren/sind, hin­ter denen ganz ande­re Leu­te regie­ren?

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.