Nebel

Ges­tern Abend so gegen halb 11 sah ich den Nebel kom­men, es war noch genug Licht für eine Lang­zeit­auf­nah­me.
Also habe ich den Grill als Sta­tiv miß­braucht und drauf­ge­hal­ten. Die ers­ten Auf­nah­men mit f/2.8 waren völ­lig unscharf (wahr­schein­lich hat der AF bei dem weni­gen Licht schlicht nicht getrof­fen) — die mit f/5.6 war dann aber scharf.

Das ist raus­ge­kom­men, ich fin­de s/w hier bes­ser als Far­be.

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.