Kindle wasserfest

Ja schon, mei­ner (aktu­el­ler Paper­white) jeden­falls schon.
Ich habe das mehr­mals aus­pro­biert: mit in die Wan­ne genom­men, gele­sen mit dem unte­ren Rah­men im Was­ser. Das ist gar kein Pro­blem, auch die offe­ne USB-Buch­se wird nicht durch das Was­ser gestört.
Aber: Sobald Was­ser ans Dis­play kommt, dreht sel­bi­ges durch: Mir wur­de vor­hin die Schrift­grö­ße ver­än­dert, und es wur­de geblät­tert im Buch.

Sprich: In der Wan­ne lesen geht, aber nur solan­ge kein Was­ser ans Dis­play kommt.
Die Was­ser­fes­tig­keit schützt also mei­nen Kind­le, wenn er in den Pool fal­len soll­te. Hat jemand einen Pool für mich?

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.