Apple Watch, kein Siri

Ges­tern kam die neue Watch. Ein­rich­ten war ein Krampf. Time­routs über Time­outs beim Anmel­den, Her­un­ter­la­den der Aktua­li­sie­run­gen — schließ­lich ging es dann doch. Mei­ne Ver­mu­tung: Die Apple-Ser­ver sind ein­fach über­las­tet, weil jetzt die ers­ten Bestel­lun­gen aus­ge­lie­fert wur­den, vgl auch IOS 13.
Was nicht ging, und dich hat­te dann kei­nen Bock mehr zu Tes­ten: Siri. Kein Stück, nach kur­zer Bedenk­zeit mein­te Siri jedes­mal, sie kön­ne im Moment lei­der nicht…

Suchen, tes­ten. Stellt sich raus: Irgend­wie hat die Uhr kein Inter­net. Die Uhr bekommt ja ihr Inter­net über das Tele­fon, das Tele­fon hat aber Inter­net völ­lig pro­blem­los.
WTF???
Wei­ter­su­chen. Oha! Ich schi­cke mir sel­ber eine Nach­richt mit einer HTTPS-URL dar­in. Die Nach­richt kommt auf der Uhr an (via Blue­tooth vom Han­dy). URL kann auf der Uhr nicht auf­ge­ru­fen wer­den. Das­sel­be mit einer HTTP-URL funk­tio­niert. WTF^2??? (Neben­bei: es war eine Her­aus­for­de­rung, noch eine blan­ke HTTP-URL zu fin­den)
Das Tele­fon geht nicht direkt ins Inter­net, son­dern über einen Pro­xy (Squid + pri­v­o­xy mit easy­l­ist). Las­se ich das Tele­fon direkt ins Inter­net, geht auf ein­mal Siri. WTF^3???

Aus dem access_log des squid die ent­schei­den­de Zei­le:

25/Sep/2019:08:55:11 +0200 3 2001:470:6d:c40:20cc:7969:752:428c TAG_NONE/400 4441 NONE error:invalid-request - HIER_NONE/- text/html

Kei­ne Ahnung, ob ich das repa­riert bekom­me. Der Pro­xy fil­tert wun­der­bar Wer­bung und Tra­cker… — natür­lich geht jetzt Siri auch wie­der

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.