ICE für umme fahren?

Die Bahn-App fürs Mobil­te­le­fon hat ein schi­ckes Kom­fort-Fea­ture für ICE-Rei­sen­de: Kom­fort-Che­ckin. Das funk­tio­niert, man wird nicht kon­trol­liert. Damit wird auch nicht kon­trol­liert, ob man eine Bahn­card hat.
Ich kau­fe mei­ne Fahr­kar­ten online im Groß­kun­den-Por­tal der Deut­schen Bahn, da kann ich sagen, ob ich eine Bahn­card habe und wenn ja wel­che. Frü­her muß­te ich die Num­mer der BC ein­ge­ben, seit eini­ger Zeit nicht mehr.
Ich kann also ein­fach sagen, daß ich eine BC 100 habe; solan­ge ich nur ICE fah­re und den Kom­fort-Che­ckin ver­wen­de, kann ich doch für lau fah­ren?

Hat das schon mal jemand pro­biert und mag berich­ten? 😉

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.