Pluggit, HomeAssistant, Internet, 👏, 🤗, 👍

Vor­ges­tern kam eine Mail auf mei­nen Pri­vat-Account, mit der ich im Leben nie­mals nicht gerech­net hat­te, ich zitie­re ger­ne den Anfang:

Hi Rai­ner,

 

da ich über dei­ne Web­sei­te auch auf die Idee kam, die Anla­ge mit Home Assi­stant zu ver­bin­den, fol­gend mal der Code, den ich in mei­ner configure.yaml habe:

Und dann ein Hau­fen yaml.

Und die Schei*e funk­tio­niert!!!
Ich habe nur an ein paar Stel­len ein­ge­grif­fen (Anzei­gena­men geän­dert, Sen­so­ren, die ich nicht habe (Luft­feuch­te, Luft­qua­li­ti­ät…) raus­ge­las­sen…) — und nun ists schick.

Ich bin dem Ein­sen­der zu tiefs­tem Dank ver­pflich­tet, ich hät­te das wohl nie hin­be­kom­men:

Und im Git­lab gibts die Con­fig-Ände­run­gen.

Noch­mal an den Spen­der: DANKE! Dan­ke!! DANKE!!!

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.