IPv6, Kabel Deutschland

Ges­tern habe ich mei­nen gelieb­ten Caram­bo­la gebrickt 🙁 Hof­fent­lich nicht wirk­lich, aber um das her­aus­zu­be­kom­men, brau­che ich ein seri­el­les Kabel, was ich nicht habe.
Bildschirmfoto 2015-01-23 um 23.11.07
Alles halb so wild, über das Kun­den­cen­ter von KD habe ich dann das Modem wie­der zum Rou­ter gemacht, das ging recht flott. Dum­mer­wei­se hat der LAN-sei­tig per default ein ande­res Netz als mein Heim­netz, aber auch das läßt sich umkonfigurieren.

In einem Anfall von Wahn­sinn woll­te ich dann tes­ten, ob ich nicht viel­leicht doch IPv6 hät­te, und sie­he da:

~$ ping6 -c 5 heise.de
PING6(56=40+8+8 bytes) 2a02:8108:1e00:1984:6012:d2c0:721c:4383 --> 2a02:2e0:3fe:1001:302::
16 bytes from 2a02:2e0:3fe:1001:302::, icmp_seq=0 hlim=51 time=101.131 ms
16 bytes from 2a02:2e0:3fe:1001:302::, icmp_seq=1 hlim=51 time=27.955 ms
16 bytes from 2a02:2e0:3fe:1001:302::, icmp_seq=2 hlim=51 time=31.668 ms
16 bytes from 2a02:2e0:3fe:1001:302::, icmp_seq=3 hlim=51 time=32.653 ms
16 bytes from 2a02:2e0:3fe:1001:302::, icmp_seq=4 hlim=51 time=29.657 ms

--- heise.de ping6 statistics ---
5 packets transmitted, 5 packets received, 0.0% packet loss
round-trip min/avg/max/std-dev = 27.955/44.613/101.131/28.306 ms
~$

Na Hos­sa!

Hm. gleich mal nach­se­hen, ob ich auch aus der Welt erreich­bar bin: http://www.ipv6tech.ch/?tcpportscan bie­tet das. Mei­ne IP ein­ge­ge­ben, und WTF??? Port 22 (ssh) und 88 (ker­be­ros) sind erreichbar!

Lokal konn­te ich das mit sudo tcp­dump ‑n ‑i en1 ip6 and ’(port 22 or port 88)’ nach­voll­zie­hen. WTF?

Also noch­mal mit dem Brow­ser auf dem Modem­rou­ter (es ist ein CBN CH6640E) ange­mel­det und nachgesehen.

Ergeb­nis. Die Fire­wall ist per Default auf any:any allow ein­ge­stellt 🙁 Nach­dem ich die Regel deak­ti­viert habe, sieht erst­mal alles wie­der fein aus.

Wer also via Kabel Deutsch­land ange­bun­den ist und nichts wei­ter gemacht hat, könn­te sehr gut völ­lig nackig im Netz stehen.

0

1 Comment

Add a Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.