Erste Gehversuche mit docker

Das sieht rich­tig, rich­tig geil aus.

Ich woll­te mal sehen, ob da wirk­lich eine “VM” ent­steht. Dazu habe ich mir own­cloud auf Suse genom­men, da dort ein zusätz­li­ches Repo­si­to­ry, näm­lich das für own­cloud, ein­ge­bun­den wird.

Es ist unfaß­bar ein­fach:

Bildschirmfoto 2014-09-22 um 22.14.22

Mich deucht, docker und ich wer­den gute Freun­de 🙂

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.