Die Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen die Grundrechte

und des­halb möch­te der Bund Deut­scher Kri­mi­nal­be­am­ter was? Genau: Die Vor­rats­da­ten­spei­che­rung ein­füh­ren.
Wegen der Kin­der­por­no­gra­phie, schon klar. Und wegen der Hun­der­ten Schwerst­ver­bre­chen jeden Tag, die nicht auf­ge­klärt wer­den kön­nen:

Die Poli­zei kann Tag für Tag Hun­der­te von schwers­ten Straf­ta­ten, wie zum Bei­spiel bei Fäl­len der Kin­der­por­no­gra­fie, nicht auf­klä­ren, weil die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­da­ten, also die digi­ta­len Spu­ren, oft­mals der ein­zi­ge Ermitt­lungs­an­satz sind, aber nicht vor­lie­gen.

Ich wür­de ja mal Dro­gen­spür­hun­de zu die­ser Behör­de schi­cken. Da muß eini­ges zu fin­den sein.

0

1 Comment

Add a Comment
  1. wenn du schon am Dro­gen­spür­hund-ver­sen­den bist, könn­test du gleich noch wel­che bei der CDU vor­bei sehen las­sen… https://twitter.com/wanderwitz/status/453446088448823296

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.